Latex unter Gentoo

Benötigte Pakete installieren

emerge -av app-text/texlive

Das Paket „dev-texlive/texlive-latex“ ist nicht das richtige. Denn wenn man  später ein Latex-File erstellen möchte, kommt es immer zu Fehlermeldungen.

Wer noch möchte kann noch Zusatzpakete installieren

emerge -av dev-texlive/texlive-latexextra

Latex Grundgerüst

%
\documentclass[a4paper,german]{article}%{scrartcl}
%
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[bookmarks,colorlinks,linkcolor=blue]{hyperref}
\usepackage{babel}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage{listings}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{wrapfig}
%
\makeindex
%
\begin{document}
\title {Titel}
\author{Autor}
\maketitle
\newpage
%
\tableofcontents
%
\newpage
\section{Section}
%
Text ….
\subsection{subsection}
Text ….
\end{document}

Erstellen

Latex mit dem Befehl

pdflatex [Latex-File]

erstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s